Bayer e-Learning: Weltweite, interne Kommunikationsinitiative zum selbstbestimmten Lernen der Mitarbeiter

Neue Aufgaben und Lösungen brauchen neues Wissen und neue Fähigkeiten. Aber wie kommen wir schnell und praktisch an die Informationen, die wir jetzt gerade am Arbeitsplatz brauchen? e-Learning ist die Antwort – und öffnet allen Bayer-Mitarbeitern eine neue Welt des Wissens, ohne Wartezeit.
Lebenslanges Lernen ist eine Grundvoraussetzung für jeden Einzelnen und für einen international erfolgreichen Konzern wie Bayer als Ganzes. Entsprechend will Bayer die Mitarbeiter neugierig machen auf tausende neue Info- und Kursangebote für alle Funktionen und Hierarchiestufen – und alle Online-Lernenden optimal bei der Nutzung unterstützen.
In Zusammenarbeit mit Bayer entwickelte SpiessConsult die kreativen Grundideen für den zweistufigen internen Kommunikationsauftritt in diesem und dem nächsten Jahr, realisierte ein integriertes Maßnahmen-Set mit internen Werbe- und PR-Maßnahmen sowie begleitenden Q&As und Tutorials und unterstützt den Bereich Talent Management bei Bayer bei der Projektumsetzung.

Unser Kunde:

Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft.

Unsere Aufgabe:

SpiessConsult unterstützte Bayer beim Launch einer neuen e-Learning-Bibliothek und entwickelte einen markanten Gestaltungsauftritt und ein integriertes Maßnahmenpaket für den Roll-out der Mitarbeiterkommunikation.


Interne Kommunikation / Integrierte Kommunikationsinitiative

Das neue Lernen – wo und wann man will

Das neue Bayer e-Learning-Angebot bietet den Mitarbeitern die Möglichkeit selbstgesteuert ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zu erweitern. Die Inhalte können dabei individuell vom Mitarbeiter ausgewählt werden, ganz nach seinem persönlichen Lern- und Wissensstand. Eine Zustimmung durch den Vorgesetzten ist dabei nicht notwendig. Die Nutzung ist zudem für den Mitarbeiter kostenlos. Gute Inhalte können an Kollegen weiterempfohlen werden. Und das Beste: Das Lernen kann ohne Zeitverzögerung und in direktem Kontext mit den beruflichen Aufgaben gestartet werden. Das inhaltliche Angebot ist breit gefächert und besteht auf vier Kernfeldern. Diese wurden in Mitarbeiterkommunikation ab Frühjahr 2018 gezielt aufgegriffen.


Klassische Werbung / Plakatkampagne

Kampagnenmotive lüften das Erfolgsgeheimnis der Bayer-Mitarbeiter: Sie e-lernen jetzt …

In der ersten Kommunikationsphase „Ich e-lerne jetzt“ zeigen wir daher Protagonisten, die gerade beim lebenslangen Lernen ein neues Kapitel aufgeschlagen haben. Sie entdecken gerade, dass Selbstverbesserung der erste Schritt zu mehr Erfolg und Zufriedenheit im Beruf ist – und lassen Betrachter daran teilhaben.


Intranet / Tutorials / Digital Content

Tutorials zeigen schnell und einfach, wie man e-Learning bei Bayer optimal nutzt

Wie genau das e-Learning funktioniert, zeigen vertonte Tutorials im Bayer Intranet, die SpiessConsult zusammen mit Bayer entwickelte. Sie führen durch die Grundfunktionen der e-Learning-Plattform und geben Tipps und Hinweise, um unter über 10.000 Lehrinhalten das Richtige zu finden.


Veranstaltungen / Event / Live Communication

Vorstellung mit Remindern an relevanten Points of Interest

Zur Promotion des neuen e-Learning-Angebots stehen Materialien für Info-Aktionen in Kantinen und bei HR-Veranstaltungen bereit, die die Standorte dezentral umsetzen können.


Unternehmensfilm / Video Content / Digital Advertising

Videospots mit Bayer-Mitarbeitern: So entdecken Sie den e-Learning-Effekt

In der zweiten Kommunikationsphase steht die schnelle Lösung eines akuten beruflichen Problems im Vordergrund. SpiessConsult realisierte zusammen mit Bayer-Mitarbeitern vier Videoclips zu typischen Berufssituationen, wo ein fragendes Gesicht nach einer schnellen Antwort sucht – und sie auch findet: mit e-Learning!