Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/vhosts/spiess-consult.de/typo3/typo3conf/ext/realurl/Classes/Hooks/UrlRewritingHook.php on line 617
Referenzen | CD, Markenführung | Bayer MaterialScience | SpiessConsult

Innovative, nachhaltige und vielseitige Werkstofflösungen.

In den vergangenen Jahren haben sich in den verschiedenen Tochterunternehmen und Vertriebsstandorten unterschiedliche, uneinheitliche Kommunikationsansätze entwickelt. Im Rahmen des Brand Optimization Processes bei Bayer wurden die damaligen Bayer MaterialScience-Tochterunternehmen unter der Marke Bayer MaterialScience gebündelt. In diesem Prozess galt es auch, die heterogene konzeptionelle und graphische Kommunikationsvielfalt im Bereich Polycarbonate Sheet zurückzufahren und einen einheitlichen Markenauftritt zu gewährleisten.

Unser Kunde:

Bayer MaterialScience (heute Covestro) gehört zu den weltweit größten Polymer-Unternehmen. Geschäftsschwerpunkte sind die Herstellung von Hightech-Polymerwerkstoffen und die Entwicklung innovativer Lösungen für Produkte, die in vielen Bereichen des täglichen Lebens Verwendung finden. Die wichtigsten Abnehmerbranchen sind die Automobilindustrie, die Elektro-/ Elektronikbranche sowie die Bau-, Sport- und Freizeitartikelindustrie.

Unsere Aufgabe:

Entwicklung eines Kommunikationskonzeptes zur Vereinheitlichung des globalen Markenauftrittes im Bereich Polycarbonate Sheet. Es bedurfte einer drastischen Straffung des Markenauftritts durch eine stringente Literatur- und Kommunikationssystematik, eines verbindlichen Corporate Designs und praktischer Ad-hoc-Lösungen für die kurzfristige Anpassung existierender Kommunikationsmittel in den Ländern. Als Kommunikationspartner unterstützte SpiessConsult bei der engen Betreuung der jeweiligen Marketingteams der internationalen Tochterunternehmen.


Print-Publikationen / Corporate Publishing

Arbeitsbeispiele für internationale Tochterunternehmen

Im Rahmen von ad-hoc Anfragen, aber auch als exemplarische Pilotprojekte zur Einführung des neuen, harmonisierten Corporate Designs wurden für Tochterunternehmen auf B2B-Zielgruppen zugeschnittene Anzeigen entwickelt und entsprechend an das neue Corporate Design angepasst.