Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/vhosts/spiess-consult.de/typo3/typo3conf/ext/realurl/Classes/Hooks/UrlRewritingHook.php on line 617
20 Jahre T-Aktie: Ewald Spiess und Robert Fuchs erinnern sich im ARD-Fernsehen | SpiessConsult
18.11.2016

20 Jahre T-Aktie: Ewald Spiess und Robert Fuchs erinnern sich im ARD-Fernsehen

Vorgänger-Agentur Spiess & Ermisch gestaltete als langjährige Lead-Agentur der Deutschen Telekom die Kommunikation zum Börsengang 1996 // Integrierte Kampagne übertraf sämtliche Erwartungen

Am 18. November 1996 schrieb eine Aktie Kapitalmarktgeschichte: Die Aktie der im Jahr zuvor gegründeten Deutsche Telekom AG, kurz „T-Aktie“. Mit einer systematischen, sehr populären Kampagne wurde – zum ersten Mal in der Geschichte dieser Kapitalanlage – Aktien-Marketing betrieben und eine Aktie als ein Markenartikel angeboten. Neben vielen anderen Maßnahmen hatte auch Schauspieler Manfred Krug geworben: „Die Deutsche Telekom geht an die Börse – und ich gehe mit.“

Nicht nur institutionelle Anleger folgten ihm und beteiligten sich an den Zukunftschancen der ehemaligen Deutsche Bundespost Telekom, sondern auch mehr als zwei Millionen Privatanleger. Am Ende war die Aktie fünffach überzeichnet, das Nachfragevolumen erreichte 100 Mrd. D-Mark.

Den Kommunikationsverantwortlichen der Telekom und der Bundesrepublik Deutschland als Eigentümer des Konzerns gelang mit der Kommunikationsinitiative ein beispielloser Erfolg – prämiert mit dem „Gold Effie“ des Gesamtverbandes der Werbeagenturen für besonders effiziente Kommunikation, dem Deutschen Direktmarketingpreis in Gold des Deutschen Direktmarketingverbandes sowie verschiedenen anderen Prämierungen.

Die Entwicklung der T-Aktie war lange Zeit ein ebenso großer Erfolg. Dann kamen wechselvolle Zeiten. Aktien von Telekommunikationsunternehmen verloren generell das Interesse internationaler Anleger. Dem steilen Anstieg der T-Aktie folgte ein ebenso steiler Abstieg, der vielen Privatanleger die Lust am Aktien-Engagement wieder nahm. Langjährigen Anlegern blieb allerdings aber unter dem Strich ein gutes dreistelliges Gesamt-Plus – trotz aller Höhen und Tiefen.

Was ebenfalls blieb, war die Erinnerung an den starken, spezifischen Auftritt einer Marke, deren Unternehmensfarbe in Deutschland einen einzigartigen Bekanntheitsgrad hat. „Magenta“ ist eine Größe in der Kommunikationswirtschaft. Sie ist deshalb auch nicht zu übersehen in einem Beitrag der ARD-Börsenredaktion zur 20-jährigen Wiederkehr des Emissionstermins der T-Aktie und den Interviews, die die Redaktion mit Zeitzeugen des Bonner Konzern und den beiden SpiessConsult-Geschäftsführern Ewald Spiess und Robert Fuchs führte. Mehr Informationen finden Sie hier.

SpiessConsult GmbH & Co. KG ist ein Beratungsunternehmen in den Bereichen Unternehmenskommunikation und Mitarbeiterkommunikation mit Sitz in Düsseldorf. Kunden bietet das Unternehmen das gesamte Leistungsspektrum einer Werbeagentur und einer PR-Agentur. Arbeitsschwerpunkte sind die strategische Corporate-Kommunikation für Unternehmen, Institutionen und Organisationen, der Aufbau und das Management von Unternehmensmarken und Produktmarken, Corporate Design und Corporate Identity sowie die Mitarbeiterkommunikation rund um Change-Programme und unternehmerische Veränderungsprozesse.

Kontakt:
Robert Fuchs
Tel.:0211/550217-211
Fax: 0211/550217-217
E-Mail: robert.fuchs(at)spiessconsult.de

SpiessConsult GmbH & Co. KG
Düsseldorfer Straße 70
40545 Düsseldorf
www.spiessconsult.de